Vita

  • geboren 1967 in Schwerin
  • schulische künstlerische Förderung
  • Abitur und abgeschlossene Lehre im Handwerk
  • Externstudium Maskenbild in Berlin
  • eingeschränkte Berufsausübung nach schwerem Verkehrsunfall
  • 23 Jahre Angestellte bei Theater, Film und Fernsehen in Berlin, Mannheim, Schwerin und freiberuflich in Hamburg, Barcelona, Karlsruhe, Mainz, Schwerin und zuletzt in Oldenburg
  • Aufgabe der Berufstätigkeit
  • Suche nach anderen Gestaltungsmöglichkeiten in der Kunst
  • Textile Ausdrucksform mit Nutzung der Nähmaschine
  • 2014  Aufnahme in den BBK Oldenburg
  • Einzelausstellungen und Beteiligung an Gemeinschaftsprojekten des BBK," Offene ARTEliers 2016"
  • 2017 Workshop VHS- Oldenburg
  • Versteigerung von 2 Werken  bei Projekt                 " Doppelpack" anlässlich des 70. Jubiläum des BBK Oldenburg 2017
  • " Komplementär " BBK - Projekt 2018
  • " Offene ARTEliers 2018"
  • " Wald und Wasser" BBK - Projekt 2019
  • " Und die Wände schauen zurück" Produzentengalerie Düsseldorf
  • Teilnahme an der Kunstbörse 2019/2020 im Schloss Wiligrad
  • seit 2020 im  BBK  Vorstand, Übernahme der Ausstellungsleitung
  • " Bewegte Zeit "  2020 Tuchmachermuseum   Bramsche
  • " Kunstsalon 2020 " BBK Galerie
  • " Minimal " BBK - Projekt 2020
  • " Offene ARTEliers 2020 "
  • Teilnahme Annegret- Zawischa- Kunstpreis der Frauen Union Ammerland